Sabine Klenke

Sabine_Biennale_web_bearb[1].jpg

Kurse Sommercamp 2019

Erleben Sie Sabine Klenke im METAFORUM SommerCamp 2019

 

 

Professioneller Hintergrund

  • DVNLP-Lehrtrainerin und Lehrcoach (DVNLP und ECA)
  • eigenes Institut für NLP- und Coach-Ausbildungen

Berufserfahrung und Schwerpunkte

Sabine Klenke, geboren 1949, studierte Soziologie, Biologie und deutsche Literaturwissenschaft, später Betriebswirtschaft. Sie arbeitete viele Jahre als Bankdirektorin, in deren Position sie sowohl Sanierungsarbeit betrieb als auch die Vertriebsmannschaften zum Erfolg führte. Günstig für ihre Managementtrainings ist ihr vielschichtiger beruflicher Hintergrund mit vielen Jahren Erfahrungen u.a. auch als Betriebsrätin, Personalentwicklerin, Gremienmitglied (Ausschüsse des Aufsichtsrates, Vorsitzende des Sprecherausschusses der leitenden Angestellten), d.h. sie kennt große Institutionen aus verschiedenen Perspektiven.

Sabine Klenke ist seit 2001 selbstständig tätig als Trainerin und Coach mit dem Schwerpunkt Führungstrainings und Coachings sowie Teamentwicklungs- und Veränderungsprozessen. Daneben bietet sie Fortbildungen im eigenen Institut an (NLP-Ausbildungen in allen Stufen, Coach-Ausbildungen).

Neben ihrer klassischen Trainerausbildung (als Verkaufs- und Kommunikationstrainerin) ist sie NLP-Lehrtrainerin und Lehrcoach des DVNLP. Ihren Methodenkoffer hat sie vielseitig angereichert mit der Ausbildung zur Gestaltberaterin und Supervisorin (HIGW), mit Hypnotherapie (ISNLP), systemischem Prozessmanagement (ComTeam), der Ausbildung in lösungsorientierter Kurztherapie bei Steve de Shazer und Insoo Kim Berg und einer vierjährigen Ausbildung in systemischer Strukturaufstellungsarbeit bei Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer, Teammanagentsystem (TMS) und anderen Verfahren.

Kontakt

www.silcc.de

office@silcc.de