Mônica Oliveira, Brasilien

Kurse Sommercamp 2019

Erleben Sie Mônica Oliveira im METAFORUM Summer Camp 2019

 

Professioneller Hintergrund

gebürtig in Rio de Janeiro                                                                                

  • Physiotherapeutin mit jahrelanger Erfahrung in Intensivstationen Rio de Janeiros.
  • Spezialisierung in Psychosomatik und Systemischen Therapien sowie intensives Studium brasilianisch/schamanischer Heilweisen.
  • Urheberin der Therapeutischen Methoden: „Fogo Sagrado“ und „Fogo Sagrado – Transdimensionale Therapie“.                
  • 1998 Gründung des Therapeutischen Instituts: NÚCLEO FOGO SAGRADO in Copacabana , Rio de Janeiro   
2018_Trainerportrait_ Mônica_Oliveira-q-web.jpg
 

Berufserfahrung und Schwerpunkte

  • Gründerin des therapeutischen Instituts “Núcleo Fogo Sagrado” in Rio de Janeiro, Copacabana, Brasilien (1998)
  • Abschluss in Physiotherapie an der Universität FRASCE, Rio de Janeiro, Brasilien, mit Erfahrung insbesondere in psychosomatischen Körpertherapien, ICU (Intensive Care Centers), Neurologie, Kardiologie, Orthopädie und Allgemeinmedizin.
  • Vor 20 Jahren entwickelte und systematisierte sie die Technik: Fogo Sagrado – Energetische Ausrichtung, einer Bewusstsein bildenden, energetischen Ausrichtung brasilianisch, schamanischen Ursprungs zur Klärung von mentalen, emotionalen und physischen Strukturen auch in Bezug zu Familie, Beruf und Lebensumfeld. Seit 1998 führt sie Ausbildungen vor allem in Brasilien, Deutschland, Österreich und Spanien durch. In diesen und weiteren Ländern bildete sie bisher bereits über 1800 Therapeuten und Lehrer in Fogo Sagrado aus.
  • Ihre ersten Berührungen mit systemischer Therapie entstanden durch ihre Gemeinschaftspraxis mit Esther Frankel (Systemische Aufstellungsleiterin, Pionierin der Körpertherapien in Brasilien und Mitarbeitern von David Boadella, Gründer von Biosynthese). Dort kam es auch zur Begegnung mit Jakob Schneider, Aufstellungsleiter für Familientherapie, was inspirierend wirkte auf ihrem weiteren therapeutischen Berufsweg.
  • Sie ist Gründerin der verschiedenen Fogo-Sagrado-Modalitäten: Einzelsitzung, Paarsitzung, Fogo Sagrado für Kinder, Familie und Gesundheit.
  • Gründerin des Trainingssystems für die Entwicklung der außersinnlichen Wahrnehmung mit Zugang zur multidimensionalen Ebene. 
  • Durch die Erfahrung in Physiotherapie und auf Musiker spezialisierte Körpertherapien entwickelte sie die Technik Körper-Musik-Harmonie, um dem Musiker zu helfen, in Einklang zu seinem feinsten Instrument zu kommen, seinem eigenen Körper. I
  • In ihren Kursen arbeitet sie regelmäßig mit indigenen Liedern und Trommeln.
  • Gründerin von „Fogo Sagrado - Transdimensionale Therapie“ zur Lösung verschiedener Berufs-, Familien- und Gesundheitsfragen als gruppentherapeutischer Prozess.
  • Autorin des Buches „Fogo Sagrado – Energetische Ausrichtung“: Die Heilung durch die Liebe (auf Portugiesisch, mit Übersetzung ins Deutsche)
  • Autorin der Broschüren „Transdimensionale Therapie“ (auf Portugiesisch, mit Übersetzung ins Deutsche) „O Pouso da Palavra“ („Der Ort des Wortes“) und „Encanto das Palavras“ („Der Charme der Wörter“).

Kontakt

 monicafogosagrado@gmail.com