Grundkurs Hypnotische Kommunikation


Dieses innovative Programm ist eine Weiterbildung in Hypnose mit therapeutischen und nichttherapeutischen Anwendungsmöglichkeiten.

“Wir betrachten die Hypnotherapie als einen Prozess, durch den wir Menschen helfen, ihre eigenen Assoziationen, Erinnerungen und Lebenspotenziale für die Erreichung ihrer eigenen therapeutischen Ziele nutzbar zu machen.” (Milton H. Erickson)

Lassen Sie sich von Dr. Henning Alberts, einem der erfahrensten deutschen Trainer der Erickson'schen Hypnotherapie, durch das gesamte Wirkungsspektrum moderner Hypnosearbeit führen. Sie erlernen die wesentlichen Techniken und trainieren ganz gezielt, wie Sie hypnotische Interventionsmöglichkeiten gewinnbringend in Ihren beruflichen wie privaten Alltag integrieren können. Die Fortbildung unterstützt Sie, durch die unkonventionelle Kommunikationstechnik der dynamischen Hypnose eine bessere Beziehung zu sich und Ihren Mitmenschen herzustellen. Sie finden intuitiv Zugang zu Ihren eigenen, in Ihnen schlummernden hypnotischen Fähigkeiten und entwickeln neue Wege, diese gezielt und professionell für sich und Ihre Patientinnen und Klienten einzusetzen.

 

Datum:

22.07.- 26.07.2019

Investition:

1.070 Euro


Dr. med. Henning Alberts

Dr. Henning Alberts.jpg

Arzt für Neurologie und Psychiatrie mit eigener Praxis mit Schwerpunkt Hypnose


Inhalte

  • Natürliche Trancezustände des Alltags erkennen und nutzen
  • Definition von Trance und Hypnose
  • Vorannahmen der Hypnose
  • Der hypnotische Rahmen, das hypnotische Vorgespräch
  • Grundlagen der formalen Hypnose
  • Einfache hypnotische Induktionsformen
  • Hypnotische Sprachgestaltung (Prozesssprache und Inhaltssprache)
  • Direktive und nondirektive Methoden
  • Erkennungsmerkmale von Trancezuständen
  • Grundlagen des Ankerns
  • Kontakt zum Unbewussten
  • Arbeit mit unbewussten Anteilen

Methoden

Wie die vermittelten Modelle und Instrumente sind auch die im Seminar eingesetzten Methoden vielfältig: Rollenspiele und Clinics, sozial-künstlerische Methoden (Farbübungen, Pantomime, Bewegungsübungen), systemische Miniaturen, systemische Format- und Strukturarbeit.


Zielgruppe & Voraussetzungen

Therapeutinnen und Therapeuten, Beraterinnen und Berater und Coaches, die schnell wirksame und effiziente Techniken für die Therapie und das Coaching erlernen wollen.

Grunderfahrungen in Beratung oder Therapie.


Zertifizierung

Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung.


Teilnehmerstimmen

„Sehr humorvolle, leichte und liebevolle Art, mit dem Thema umzugehen und es zu vermitteln.“

„Der Henning ist ein super Typ.“

„Ich habe etliche Fortbildungen in diversen naturheilkundlichen und psychotherapeutischen Themen besucht und kann sagen: auf allen Ebenen absolut hervorragend. Inhaltlich wurden meine Erwartungen erfüllt.“

„Henning ist ein toller Mensch und Lehrer.“

„Schön entspannte Art, riesen Fachwissen, freundlich, humorvoll, zugewandt.

„Einfach ausgezeichnet.“

„Top!“

“Wunderbar.”

“Auch in Runde III sehr cooler Trainer und Erkenntnisgewinne.”

“Henning hat sehr viel Erfahrung und vermittelt auf eine sehr gute Art und Weise. Seine Haltung als Trainer ist ein gutes Beispiel.”

“Auf die beste Art und Weise lässig und mit allen Qualitäten eines guten Lehrers. Cooler Typ.”

“Toller Kurs, Henning war super, mitfühlend, humorvoll und vermittelt mit angenehmer Leichtigkeit und großer Kompetenz. Danke!”

“Mir hat darüber hinaus sehr gut gefallen, wie der Trainer auf die Teilnehmer eingegangen ist. Es gab eine sehr wertschätzende Atmosphäre.”

“Es war besser als erwartet, und ich habe mir im Vorfeld nicht wenig davon versprochen. Danke!”

“Super klasse! 30 Jahre Erfahrungen = viele Praxisbeispiele, die den Transfer einfach machen. Ein Praktiker, von dem ich gerne lerne.”

“Didaktisch hervorragend, menschlich zauberhaft.”

“Henning hat für mich diese Woche exzellent gestaltet … Es war und ist für mich auch eine Freude, dem „Menschen“ Henning Alberts begegnet zu sein.”