Michael H. Klein

Klein-Michael_18-07-27_0367-web.jpg

Kurse Sommercamp 2020

Erleben Sie Michael H. Klein im METAFORUM SommerCamp 2020

Professioneller Hintergrund

  • Diplom-Pädagoge

  • Systemischer Berater (igst)

  • Systemischer Supervisor (hsi)

  • Heilpraktiker für Psychotherapie

  • NLP-Lehrtrainer & NLP-Lehrcoach des DVNLP

  • NLP Ausbildungen u.a. bei Bernd Isert, Robert Dilts, Robert McDonald, Suzy Smith und Tim Hallbom

  • Dreijährige Ausbildung in systemischer Beratung und Familientherapie bei Prof. Dr. Fritz B. Simon und Dr. Gunther Schmidt bei der internationalen Gesellschaft für systemische Therapie (IGST), Heidelberg

  • Fortbildungen für systemische Aufstellungen bei Dr. Gunthard Weber und Bernd Isert

  • Fortbildung zum systemischen Supervisor bei Andrea Ebbecke-Nohlen (hsi)

  • Ausbildung in Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie bei Prof. Luise Reddemann

  • Fortbildung in PEP bei Dr. Bohne

Berufserfahrung und Schwerpunkte

Seine Coaching- und Therapiepraxis in Frankfurt führt er seit 1994. Dort bietet er für Gruppen Weiterbildungen in NLP und Coaching an, sowie für Einzelne Coaching, Beratung und Therapie und Supervision für Teams.

In der Therapie arbeitet er mit Methoden des NLP, der systemischen Therapie, der systemischen Aufstellungsarbeit und PEP. Sein Ansatz ist lösungsorientiert und berücksichtigt insbesondere die Stärken und (unbewussten) Ressourcen seiner Klienten.

Darüber hinaus arbeitete er von 1996 bis 2019 für die Unternehmensberatung Rubicom Consulting GmbH und führte in ihrem Auftrag Seminare und/oder Coachings für Führungskräfte zahlreicher internationaler Firmen durch. U.a. für Amex, BASF, Bosch, Dekra, Helvetia Versicherungen und Schott Glas.

Michael ist saisonal Lehrbeauftragter am Fachbereich Sozialwesen an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden und an der Goethe Universität Frankfurt.

Als systemischer Supervisor arbeitet er für Einrichtungen der stationären Jugendhilfe.

Kontakt

www.mk-forum.com

info@mk-forum.com